IMG_4044%5B195%5D_edited.jpg

Konditionen

Tarife

Es bestehen folgende drei Möglichkeiten die psychologische Psychotherapie abzurechen:

  • Selbstzahler

Als Selbstzahler tragen Sie die Kosten für die Therapie vollumfänglich. Sie benötigen keine Anordnung von Ihrem Hausarzt und keine Diagnose. Gegenüber den Versicherungen und dem Hausarzt geniessen Sie absolute Diskretion.

  • Zusatzversicherung

Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Zusatzversicherung, ob sich diese an der Finanzierung der Therapie beteiligt. 

Tarife für Selbstzahler/ Zusatzversicherte

Erstgespräch: Fr. 200.- für 75 Minuten

Folgegespräch: Fr. 170.- für 50 Minuten

Paar-/Familiensitzung:   Fr. 255.- für 90 Minuten

  • Grundversicherung

Mit einer ärztlichen Anordnung (von Ihrem Hausarzt) und einer Diagnose können Sie die Therapie über die Grundversicherung laufen lassen. Bitte achten Sie darauf, dass zuerst die Franchise aufgebraucht sein muss, damit sich die Grundversicherung an der Fianzierung beteiligt.

Die Tarife der Grundversicherung richten sich nach Tarmed.

Schweigepflicht

Als Psychotherapeutin unterstehe ich dem Berufsgeheimnis gemäss Art. 321 Ziff. 1 StGB und dem Zeugnisverweigerungsrecht gemäss Art. 171 Abs. 1 StPO.